Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vortrag zu den Schlössern und Gärten im Hirschberger TalVortrag zu den Schlössern und Gärten im Hirschberger Tal

Charmant mit Lern-Erlebnis

Wenn Sie Ihren Kunden, Mitgliedern oder Gästen einen besonderen Abend mit Mehrwert bereiten wollen, dann ist ein charmant-mitreißender Vortrag oder eine Buchpräsentation mit Matthias Prasse die richtige Wahl.
Auf unterhaltsame und zugleich informative Weise schafft es Prasse, auch große Zusammenhänge allgemein verständlich zu vermitteln.
Sorgen Sie so für Aha-Momente und 100 Prozent Aufmerksamkeit
in Ihren Räumen – mit Buchpräsentationen und Vorträgen, an die man sich erinnert!

 

 

Einfache Vorbereitung120 Teilnehmer bei der Präsentation des Kunstführers zum Schloss Dieskau120 Teilnehmer bei der Präsentation des Kunstführers zum Schloss Dieskau

 

Organisieren Sie mit Matthias Prasse einen besonderen Vortragsabend – speziell zugeschnitten auf Ihre Veranstaltung, Ihre Wünsche und Ihre Zielgruppe.


Auf Wunsch erhalten Sie von uns außerdem kostenfrei:
• Pressetexte
• Pressefotos
• vorformulierte Einladungsschreiben
• Plakate DIN A4 bis DIN A1
• Vorlagen für Ihren Facebook-Auftritt

Die notwendige Technik kann komplett gestellt werden.

 

"Prasse zog die Zuhörer in seinen Bann."      Goslarsche Zeitung

Weitere Themen - bildreich und kurzweilig

Das Hirschberger Tal
Zu Gast im Tal der Schlösser und Gärten, dem schlesischen Elysium
Die Schönheit des Hirschberger Tals gipfelt im wahrsten Sinne des Wortes im Riesengebirge. Ein Netz von romantischen
Landschaftsgärten umschließt mehr als 30 Schlösser, Burgen und Herrensitze.
Seit dem 18. Jahrhundert ist das Tal Anziehungspunkt für Kulturreisende, Dichter und Maler.


(M)ein Traum vom Schloss
Von altem Adel, kreativen Unternehmern und ahnungslosen Idealisten im Osten Deutschlands
Schlösser und Burgen sind steingewordene Kindheitsträume. Aber ist es im 21. Jahrhundert wirklich wie im
Märchen, in einem Schloss zu wohnen? Werfen Sie mit Matthias Prasse einen Blick hinter sonst verschlossene
Schlosstüren …


Luther, Bauern und ein Nazi-General
Von einem der auszog, seine Wurzeln zu finden
Wenn ein Historiker sich auf das Abenteuer Ahnenforschung einlässt, kann er was erleben. Kuriose und bewegende
Momente und Verwandte in Amerika erwarten ihn, aber auch die Erkenntnis, dass nicht jede Familienlegende
so war, wie man es in der Familie immer erzählt hat.


Garten-Träume
Historische Gärten und Parks in Sachsen-Anhalt
Lieben Sie Blütenmeere, stimmungsvoll angelegte Wege vor der Kulisse eindrucksvoller Architektur? Dann lassen
Sie sich zu dieser Reise verführen – Sachsen-Anhalt ist grün, bunt und reich an Vergangenheit.


Die schönsten Klostergärten im Osten Deutschlands
Himmlische Paradiese auf Erden
Ein Besuch in einem alten Klostergarten ist ein Erlebnis für alle Sinne. Entdecken Sie die schönsten Klostergärten
zwischen Ostsee und Erzgebirge mit ihrer Symbolik und ihren Geschichten neu. Mit Reisetipps.


Die verschwundenen Dörfer
Wenn Geschichte wieder aktuell wird
Einst gab es zwischen Havel und Thüringer Wald, Lausitz und Harz doppelt so viele Orte wie heute. Wie sind
sie entstanden? Warum bedecken seit langem Acker und Wald ihre Plätze? Und drohen aktuell wieder Dörfer zu
verschwinden, die schon ohne Schule, Kindergarten und Gasthof sind?

 

Weitere verfügbare Themen aus den letzten Jahren

 

Sternstunden. Kulturgeschichte(n) zur Weihnachtszeit

Auf den Spuren der frühen Wettiner


Und schlugen einander tot. Das Geheimnis der Mord- und Sühnekreuze


Bergstädte


Auf den Spuren der Vögte