Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Buchpräsentationen

Kurze illustrierte Geschichte von Schlesien

 

Schlesien: Kaum eine andere historische Landschaft in Europa ist so reich an kulturellen Höhepunkten, an Zeugnissen von Geschichte und Kunst und beeindruckenden Baudenkmälern.
Seine Lage zwischen den Kulturen des Osten und des Westens macht es zu einem faszinierenden
Schmelztiegel.
Buch und Vortrag zeigen anschaulich Zusammenhänge mit historischen, wirtschaftlichen und
künstlerischen Hintergründen.


Festeinband | 100 Seiten | 102 Abbildungen | komplett farbig
ISBN 978-3-00-048713-2 | 9,80 €

 

"ein ausgewiesener Kenner der Landesgeschichte"      DER HARZ

Arkadien am Elbstrom – Schlösser und Gärten zwischen Wittenberg und Dessau

 

Die Region zwischen Wittenberg und Dessau, um 1800 ein Arkadien am Elbstrom genannt,
begeistert durch Schlösser, Herrenhäuser und Gärten, die sich hier in einer ungewöhnlichen
Fülle entdecken lassen.
Seit mehr als fünfhundert Jahren sind Künstler, Studierende und Reisende fasziniert von der
einzigartigen Kulturlandschaft, die Impulse von weltweiter Bedeutung ausstrahlte.
Ein bildreicher Genuss für alle Liebhaber schöner Architektur und Gebäude.

 

Festeinband | 264 Seiten | 270 Abbildungen | komplett farbig

2. Auflage | ISBN 978-3-9817309-1-3 | 19,80 €

 

"sein Arkadien am Elbstrom ist ein großer Wurf"     Mitteldeutsche Zeitung MZ

Kurze illustrierte Geschichte von Anhalt

 

Anhalt lag als Brückenland zwischen mächtigen Nachbarn wie dem Erzstift Magdeburg, Kursachsen
oder Brandenburg-Preußen.
Großartige Personen der europäischen Kulturgeschichte stammen aus dem »Land vernünftiger
Menschen«, wie die russische Zarin Katharina die Große oder der jüdische Philosoph Moses
Mendelssohn.

 

Festeinband | 100 Seiten | 102 Abbildungen | komplett farbig
2. Auflage | ISBN 978-3-00-045385-4 | 8,90 €

 

"kurze knackige Geschichte für jedermann und unterwegs"     Volksstimme

1813 – Für Freiheit und Einheit

 

Gut zweihundert Jahre ist es her, dass die Deutschen für die Befreiung der Nation von
fremder Unterdrückung kämpften.
Es war die Zeit, in der das Eiserne Kreuz, die schwarz-rot-goldene Flagge ebenso entstanden
wie Meisterwerke der Romantik.
Buch und Vortrag offenbaren Bewegendes, Überraschendes und Manches, das gar zu
aktuell erscheint.
Paperback | 50 Seiten | 58 Abbildungen | komplett farbig

ISBN 978-3-00-040366-8 | 9,90 €